Nur für Erstkommunikanten und ihre Familien: Fest-Gottesdienst, Feier der Erstkommunion

Der Gottesdienst ist nur für die Erstkommunikanten, ihre angemeldeten Familienmitglieder und eingetragene Gäste. Wir bitten Sie und Euch, liebe Pfarreiangehörige, die Vorabendmesse zu besuchen oder auf eine unserer Nachbarspfarreien auszuweichen. Danke für Ihr Verständnis.

«Mit Gottes Liebe wachsen wie ein Baum» – das ist unser diesjähriges Motto der Erstkommunion, auf die sich unsere neun Erstkommunikanten seit dem letzten Schuljahr vorbereitet haben. Ein Baum, dessen Wurzeln Halt und Kraft geben. Seine Blätter und Früchte, die Schutz und Nahrung bieten. Einen Baum mit starken Wurzeln kann so leicht nichts umwerfen, ein guter Vergleich zu unserem Glauben an Gott und Jesus Christus.

So wünsche ich unseren Erstkommunikanten, dass sie durch die Vorbereitung auf ihre Erstkommunion ihren persönlichen Glauben an Gott und Jesus Christus verwurzeln und stärken konnten, dass ihnen ihre Glaubenswurzeln festen Halt in ihrem Leben geben mögen und dass ihr Glaube Früchte trägt, die sie anderen weitergeben können. Das ist Gemeinschaft, wie es Jesus sich gewünscht hat, gemeinsam verwurzelt mit Gottes Liebe.

Ich freue mich, dass folgende Kinder das Sakrament der Eucharistie zum ersten Mal empfangen dürfen:

Gabriel Anderko, Leni Fischer, Sofia Giuliani, Karolina Haggett, Nils Kenzelmann, Nicolas Kunz, Luis Raja, Ira Segesser von Brunegg, Jaron Wenger

Regina Sauer, Katechetin