top of page

Neues Jahr, neues Glück! … ?


Willkommen im Superstore der Möglichkeiten! Ein Neues Jahr liegt vor uns, sogar ein Schaltjahr, und bringt 366 Tage voller Erfolge, Glücksmomente, Möglichkeiten, Chancen, Begegnungen, Überraschungen und wunderschöner und unvergesslicher Augenblicke! Endlich konnten wir das 2023 abschliessen, in dem dies und jenes nicht so gut war, liebe Menschen von uns gegangen sind, das Alter sich noch deutlicher bemerkbar gemacht hat, dieses und jenes Zipperlein uns plagte, sogar ernsthafte gesundheitliche Problem sich bemerkbar machten… Gut, dass das Jahr endlich vorbei ist! Auf ein Neues, es kann nur besser werden!

 

Solche oder ähnliche Gedanken werden viele von uns in diesem Jahreswechsel (gehabt) haben, jede und jeder anders, je nach persönlicher Sicht und dem Erlebten oder Erwarteten. Aber wir alle haben die Erfahrung gemacht, dass die Zeit unaufhörlich in ihrem Rhythmus voranschreitet, unabhängig davon, ob wir sie beschleunigen oder anhalten wollen: tik tak, tik tak…


Ich will nicht in das Klagelied der Alternden einstimmen, sondern auf ein physikalisches Phänomen aufmerksam machen, das uns jetzt besonders bewusst wird: die Zeiteinheiten reihen sich weiter aneinander, unbeirrt und unbeeinflusst und allein das, was wir in der Zeit gemacht oder erlebt haben macht die Zeit zu einer guten oder schlechten! Am 31.12.2024 werden wir wieder zurückschauen und uns freuen über die Erfolge, das Glück, das Leben, oder uns ärgern über die verpassten Chancen oder nicht genutzte Gelegenheiten! Aber am 31.12. 2024 ist es zu spät, etwas anders zu machen in dem Jahr! Die Zeit fliesst in nur eine Richtung! Sie kennt keinen zweiten Anlauf! Darum sage ich es Ihnen und Euch, liebe Schwestern und Brüder, jetzt, am Anfang des Jahres! Jetzt können wir noch so viel planen, überlegen, terminieren! Macht das nicht nur mit eurer Arbeit, euren Projekten und Ideen, sondern auch mit euren Liebsten! Plant euch die Zeit für Euch ein! Vielleicht sogar als feste Regel: Der Abend gehört uns! Die Tage nehmen wir uns für uns! Das ist family time!


Ihr könnt auch als Familie den Sonntag für die Feier der Messe einplanen, und vielleicht sogar für ein anschliessendes Gespräch über die Predigt oder über das Evangelium! Jede und jeder hat eigene Ideen und Gedanken, eigene Prioritäten und Schwerpunkte! So können Generationen voneinander profitieren! Und wenn es sinnvoll ist, sogar die ganze Pfarrei, ihr könnt das an mich oder an jemanden aus unserem Pfarreirat weiterleiten! Dann können wir das in die eine oder andere Messe oder Predigt integrieren, und alle davon profitieren lassen!

 

Die Zeiten ändern sich ständig, und unser Jahresmotto ist, "die Zeichen der Zeit zu erkennen". Unsere Katholische Kirche ist in einem grossen, längst überfälligen Veränderungsprozess, und viele haben davor Angst, einige distanzieren sich, die anderen sind ratlos! Unsere Zukunft können nur wir gestalten, sonst wäre es nicht unsere! Ich lade Euch ein, sich mit uns auf den Weg zu machen, die Zeit, die uns geschenkt ist, mitzugestalten, damit wir am Ende dieses Jahres feststellen, dass es sich gelohnt hat, dass es wert war, sich reinzuknien, weil es uns bereit macht für ein nächstes Jahr und dem Leben Sinn gibt, weil wir etwas bewegt haben, weil wir die Befriedigung spüren…

 

Ich wünsche Euch und Ihnen liebe Pfarreiangehörigen und am Pfarreileben Interessierten, ein gutes und gesegnetes Neues Jahr 2024, viel Gfreuts, Glück und Erfolg (nicht nur beruflich) und freue mich auf den gemeinsamen Weg durch diese wunderschöne Zeit, die vor uns ist wie ein Buch mit 366 leeren Seiten, die wir füllen dürfen! Sicher wird das eine spannende Story 😊

 

Euer Pfarrer Josip

 

 

 

84 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page